Perfekt abgestimmt

Volkommen auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Patienten abgestimmt.

 

Enge Zusammenarbeit

Wir schätzen das Feedback unserer Kunden und verbessern unser Produkt stetig.

 

Individuell Angepasst

Unser Unterwasserlaufband wird genau so produziert wie Sie es benötigen.

Das Unterwasserlaufband in Aktion


Das Unterwasserlaufband in Aktion


Einsatzgebiete


Hier finden Sie mögliche Einsatzgebiete der Unterwasserlaufband-Therapie

 

Degenerative Skeletterkrankungen

wie z.B. HD, ED, OCD

 

Chronische Schmerz- und Gelenkprobleme

z.B. OA, RA

 

Neurologische Störungen

wie z.B. Ataxie

 

Vor- und Nachsorge bei Operationen

 

 

Wiederherstellung und Erhalt der Gelenkbeweglichkeit

Dehnung von Muskeln, Sehnen und Bändern

 

Muskelaufbau und -erhalt

z.B. Bei Altersbeschwerden

 

Herz-Kreislauf-Training

 

Ausgleich bei Bewegungsmangel

 

 

Gewichtsreduktion

 

Kraft- und Ausdauertraining

für Sport- und Arbeitshunde

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst.

Josh Billings

Bilder


Klicken Sie sich durch unsere Galerie!

Umfangreiche therapeutische Standartausstattung



Rundum verglast

Unser Unterwasserlaufband ist von allen vier Seiten verglast und daher gut einsehbar, also auch von der Rückseite des Therapiebeckens. Daher muss der Hund während der Therapie nicht im Becken umgedreht werden, um die andere Seite des Bewegungsablaufes zu sehen.

Automatische Laufbandschrägstellung

Dies ist eine wichtige Trainingsfunktion beim individuellen Aufbau des Muskel- und Sehnenapparates, um gezielt Vorder- oder Hinterläufe zu belasten (Bergauf-/Bergab Simulation). Vor allem wird es für das schonende Training von Leistungs- und Arbeitshunden empfohlen. Auf Knopfdruck ist es möglich, jede beliebige Neigung auch während des Laufens stufenlos zu verändern.

Rückenschonend

Diese Laufbanderhöhung ist für die Behandlung der kleinen Patienten perfekt geeignet. Die erhöhte Arbeitsebene erleichtert die therapeutische Arbeit und schont den Rücken des Therapeuten. Das Laufband wird auf Knopfdruck hochgefahren.

ÜBERSCHIFT

Zitat

Platzbedarf


  •  Therapiebecken 160 x 60 cm plus min. 50 cm rundum zum beobachten und 160 x 150 cm beim Ein- und Aussteigen.

  •  Wasservorratsbehälter 80 x 130 cm.

  •  Der Wasservorratsbehälter und die Pumpenanlage können komplett in einem anderen Raum untergebracht werden.

  •  Pumpenanlage 70 x 50 cm.

  •  Schaltschrank ander Wand 40 x 40cm.

 

Referenzen


Ein kurzer Überblick unserer Kunden

Kontaktieren Sie uns


Sollten Sie Fragen zu unserem Produkt haben: Hinterlassen Sie uns eine Nachricht!

Kontakt

Rosenbergstrasse 26, 56579 Hardert

Telefon:0049 171 545 11 54

Email: bfh-physio@web.de

Öffnungszeiten

Mon. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr

Nachricht

Name must not be empty

Please provide a valid email

Message should not be empty